Bauch weg mit Ball

Bauch weg mit Ball

Der nasse, graue, kalte Winter ist ein Motivationskiller für das Sportprogramm. Selbst wenn es im Fitness-Studio schön angenehm warm ist, muss ich ja erst mal dorthin kommen und das gelingt mir nicht, ohne irgendeine Tür nach draussen zu öffnen. Wenn es draussen also ganz schlimm ungemütlich ist, verlege ich mein Training einfach ins Schlafzimmer. Kein Scherz. Dort liegt nämlich der Dura-Ball und wartet nur darauf, dass sich mal jemand mit ihm beschäftigt.
Es gibt jede Menge Übungen im Internet zu finden, unter anderem ganz tolle Sachen hier bei Personal Coach Peter Juhle aber auch ein Bauch-Programm aus der Brigitte. Mein Ziel ist es, dass ich irgendwann auf dem Ball stehen und Kniebeugen darauf machen kann. Das funktioniert nämlich. Auf youtube kann man sich das anschauen. Wenn es bei mir soweit ist, werde ich das fotografisch festhalten lassen …

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 5 Sterne aus 1 Meinungen

2 Comments On This Topic
  1. Carolin
    on Jan 18th at 5:56 pm

    und ich dachte, dass erst Männer ab 35 sich um ihr Bauchfett sorgen müssen… nein?

    • Tine
      on Jan 20th at 11:33 am

      lol!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>