Es ist nicht alles Gold …

Es ist nicht alles Gold …

Heute Morgen gebe ich als Ernährungs-Motiviationsstart in die neue Woche einen Lesetipp. Es handelt sich um einen Artikel aus dem Stern, der bereits 2012 erschienen ist, aber nun für mich gerade noch mal aktueller denn je erscheint. Mittlerweile werden ja immer mehr Studien veröffentlicht, wie viel Fleisch wir pro Kopf verbrauchen und nach diversen Lebensmittelskandalen entscheiden sich tatsächlich immer mehr Menschen dazu, sich vegeatrisch oder vegan zu ernähren. Es gibt dabei aber einige Stolpersteine … Vielleicht inspiriert der folgende Artikel dazu, etwas mehr darauf zu achten, was eigentlich in den Produkten ist, die wir kaufen. Grundsätzlich empfehle ich: Sei vorsichtig bei Lebensmitteln, für die Werbung gemacht wird … Und: Nehmt Euch einfach so oft wie möglich Zeit zum Kochen. Es lohnt sich.

Hier geht es zum Text “Schweineborsten im Brot” aus dem Stern.

Foto: Pixelio, Thomas Siepmann

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>