Warm klopfen

Warm klopfen

Es ist Donnerstag, und da will ich mal meinen, dass man sich schon gedanklich mit dem Wochenende beschäftigen darf. Oder? Ich überlege mir immer, welchen Sport man ganz prima gemeinsam machen kann. Das ist beispielsweise Squash. Das ist natürlich nicht die absolute grosse Wahnsinns-Neuigkeit aber ich  vergesse manchmal, dass es solche Sportarten wie Squash gibt. Wenn ich dann einen Squash-Court miete und eine Stunde lang auf diesen Ball gedroschen habe, wie beispielsweise vergangenes Wochenende, fällt mir erst wieder ein, wie viel Spass Squash macht und dass es ein prima Sport ist, den man gemeinsam mit seinem Partner machen kann. Wenn der nämlich nicht zufällig Squash-Profi ist, kann man sehr schön zusammen spielen. Auch wenn das Level nicht genau gleich ist. Nach den ersten Schlägen ist man warm gespielt und dann kann es losgehen. Die Regeln sind einfach und wer schön jedem Ball hinterherjagt und sich bewegt, hat was Gutes für seinen Körper getan. Und wir haben auch echt viel gelacht. Also los gehts, einfach einen Court mieten und drauflos prügeln. Unser Squash-Ball ruht sich nun immer noch auf der Couch aus und freut sich schon aufs nächste Mal …

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4 Sterne aus 1 Meinungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>